Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
apple_computer_1_apple_i [2017/09/26 12:12]
praktikant [Kurzbeschreibung]
apple_computer_1_apple_i [2017/09/26 12:20] (aktuell)
praktikant [Kurzbeschreibung]
Zeile 8: Zeile 8:
 Wozniaks Freund Steve Jobs schlägt vor den Rechner zu vermarkten. Um ihr Vorhaben zu finanzieren verkauft Jobs seinen VW T1 und Wozniak seinen HP-65 Taschenrechner. Jobs fädelt schließlich ein Geschäft mit dem Computerladen Byte Shop ein, damit die Produktion beginnen kann. Im Juli 1976 kommt der Rechner als //Apple I// für 666,66 US-Dollar in den Handel. Wozniaks Freund Steve Jobs schlägt vor den Rechner zu vermarkten. Um ihr Vorhaben zu finanzieren verkauft Jobs seinen VW T1 und Wozniak seinen HP-65 Taschenrechner. Jobs fädelt schließlich ein Geschäft mit dem Computerladen Byte Shop ein, damit die Produktion beginnen kann. Im Juli 1976 kommt der Rechner als //Apple I// für 666,66 US-Dollar in den Handel.
  
-Der Apple I beinhaltet eine 6502 CPU (1,023 MHz) und 4 KiB Arbeitsspeicher auf einer Platine. Käufer müssen Netzteil, Tastatur sowie Monitor selbst anschließen und den Rechner ​eigens ​mit einem Gehäuse ausstatten. Innerhalb von zehn Monaten ​werden ​circa 200 Geräte ​verkauft. Ein Jahr später erscheint bereits der Nachfolger -- der //​[[apple_ii|Apple II]]//.+Der Apple I beinhaltet eine 6502 CPU (1,023 MHz) und 4 KiB Arbeitsspeicher auf einer Platine. Käufer müssen Netzteil, Tastatur sowie Monitor selbst anschließen und den Rechner mit einem Gehäuse ausstatten. Innerhalb von zehn Monaten ​verkauft //​Apple// ​circa 200 Geräte. Ein Jahr später erscheint bereits der Nachfolger -- der //​[[apple_ii|Apple II]]//.