Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
bill_gates_paul_allen_und_die_anfaenge_von_microsoft [2017/09/18 14:29]
praktikant
bill_gates_paul_allen_und_die_anfaenge_von_microsoft [2018/03/26 11:24] (aktuell)
praktikant
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Bill Gates, Paul Allen und die Anfänge von Microsoft ====== ====== Bill Gates, Paul Allen und die Anfänge von Microsoft ======
 +
 {{tag>​Microsoft USA 1955-1975}} {{tag>​Microsoft USA 1955-1975}}
  
 ====== Kurzbeschreibung ====== ====== Kurzbeschreibung ======
 +
 Schon in jungen Jahren zeigt Bill Gates großes Interesse an Naturwissenschaften und Mathematik. Sein wohlhabendes Elternhaus ermöglicht ihm die Lakeside School Privatschule in Seattle zu besuchen. Dort freundet er sich mit dem zwei Jahre älteren Paul Allen an. Zusammen beschäftigen sie sich an den schuleigenen Computern und lernen Programmiersprachen wie BASIC. Schon in jungen Jahren zeigt Bill Gates großes Interesse an Naturwissenschaften und Mathematik. Sein wohlhabendes Elternhaus ermöglicht ihm die Lakeside School Privatschule in Seattle zu besuchen. Dort freundet er sich mit dem zwei Jahre älteren Paul Allen an. Zusammen beschäftigen sie sich an den schuleigenen Computern und lernen Programmiersprachen wie BASIC.
  
-1973 besucht Gates die Eliteuniversität Harvard und lernt dort einen späteren Geschäftspartner ​kennen -- Steve Ballmer. Allen entschied ​sich für die Washington State University, doch er und Gates halten Kontakt. Zwei Jahre später unterhalten sich die Freunde über einen Artikel zum //Altair 8800// in der //Popular Electronics//​. ​Die beiden ​möchten einen BASIC-Interpreten ​für den Mikrocomputer entwickeln und schlagen Hersteller //MITS// eine Demonstration vor. Dabei gibt es für sie nur ein "kleines" ​Problem: Sie haben nur acht Wochen Zeit und keiner von beiden besitzt den Rechner. Sie müssen zuerst ​einmal ​einen Altair-Emulator für Harvards PDP-10 entwickeln.+1973 besucht Gates die Eliteuniversität Harvard und lernt dort den späteren Geschäftspartner Steve Ballmer ​kennen. Allen entscheidet ​sich für die Washington State University, doch beide halten Kontakt. Zwei Jahre später unterhalten sich die Freunde über einen Artikel zum //Altair 8800// in der //Popular Electronics//​. ​Gates und Allen möchten einen BASIC-Interpreter ​für den Mikrocomputer entwickeln und schlagen Hersteller //MITS// eine Demonstration vor. Dabei gibt es für sie nur ein kleines Problem: Sie haben nur acht Wochen Zeit und keiner von beiden besitzt den Rechner. Sie müssen zuerst einen Altair-Emulator für Harvards PDP-10 entwickeln.