Über die innogy SE

Die innogy SE ist das führende deutsche Energieunternehmen mit einem Umsatz von rund 44 Milliarden Euro (2016), mehr als 40.000 Mitarbeitern und Aktivitäten in 16 europäischen Ländern. Mit ihren drei Geschäftsfeldern Netz & Infrastruktur, Vertrieb und Erneuerbare Energien adressiert die innogy SE die Anforderungen einer modernen dekarbonisierten, dezentralen und digitalen Energiewelt.

Wir versorgen derzeit rund 16 Millionen Stromkunden und 7 Millionen Gaskunden in elf europäischen Märkten zuverlässig und zu fairen Preisen mit Energie. innogy und auch die Onlinetochter eprimo landen bei Kundenbefragungen durch unabhängige Marktforschungsinstitute regelmäßig auf den vordersten Plätzen. Gemessen am Absatz bzw. an der Anzahl der Kunden gehören wir aktuell in Deutschland, den Niederlanden, Großbritannien, Tschechien, Ungarn und der Slowakei zu den größten Anbietern von Strom und Gas. Auch in vielen Märkten Mittelost- und Südosteuropas haben wir gegenwärtig führende Positionen im Strom- und/oder Gasvertrieb. Mit dem Wandel der Energiemärkte verändert sich auch das Verhalten unserer Kunden: Immer mehr Haushalte verbrauchen nicht nur Strom, sondern erzeugen und speichern ihn selbst. Gleichzeitig erwarten sie Produkte, die auf ihren individuellen Bedarf zugeschnitten sind. Deshalb konzentrieren wir uns verstärkt auf die Weiterentwicklung dezentraler und intelligenter Energielösungen wie etwa unsere innovative Produktfamilie „SmartHome“.